Spielenet-Logo
21.10.2018           Home Hilfe Login Profisuche


  Login  Zahlungsarten
  Warenkorb: 0,00 €
  Best. abschließen
 Schnellsuche:
  
Hauptkataloge
Filter
Informationen

Gravity Superstar

Am Rande des bekannten Weltraums treffen die berühmtesten Abenteurer auf einen seltsamen kleinen Planeten, der in der Lage ist, wertvolles Sternenstaub mit seiner verwirrenden Schwerkraft anzuziehen.

Achtung: Nicht für Kinder unter 36 Monaten geeignet.

Autor: Julian Allain
Für 2 bis 6 Spieler im Alter von 7 bis 100 Jahren

nur 32,49 €             x
inkl. Mehrwertsteuer. Hinzu kommen Versandkosten gemäß unserer Versandkostentabelle

Lieferstatus:
 vorraussichtlich lieferbar innerhalb von 3-7 Tagen.
(ACHTUNG: Die Lieferbarkeitsanzeige kann technisch bedingt von d. tatsächlichen Lieferbarkeit abweichen, da d. Datenabgleich nur zweimal werktäglich erfolgt.)


Hinweis:
"Gravity Superstar" ist voraussichtlich ab Ende Oktober 2018 lieferbar.


Beschreibung

Am Rande des bekannten Weltraums treffen die berühmtesten Abenteurer auf einen seltsamen kleinen Planeten, der in der Lage ist, wertvolles Sternenstaub mit seiner verwirrenden Schwerkraft anzuziehen. Diese Abenteurer sind dort, um so viel von dieser seltenen Ressource zu sammeln, wie sie können, während ihre Rivalen ständig versuchen, es zu stehlen. Du bist einer dieser Superstars auf der Suche nach Reichtum, und du musst die gravitativen Herausforderungen, die vor dir liegen, überwinden.

Was an Gravity Superstar wirklich originell ist, ist die Art und Weise, in der sich die Spielfiguren bewegen: In jedem Zug bewegen sie sich um ein oder zwei Felder, dann werden sie von der Schwerkraft beeinflusst, die sie fallen lässt, bis sie von einer Plattform gestoppt werden. Dieser Effekt wird dadurch ermöglicht, dass die Figuren auf dem Brett liegen und nicht stehen. So bewegen sie sich (über ihren Kopf), nach unten (unter ihre Füße), nach links oder nach rechts. Während der Bewegung kann eine Figur Sterne sammeln (um am Ende des Spiels Punkte zu erzielen) oder Spielmarker erneut ausspielen (um einen zweiten Zug in Folge zu machen) und die Figuren des Gegners aus dem Spielfeld werfen.

0.2056 sec